Volcano Hybrid Vaporizer

449,00

UVP des Herstellers: 598.00 €
  • Die neue 2020 Version
  • Mit Ballon und Direktinhalation
  • Verdampfungstemperatur regelbar 40°C-230°C
  • Smartphone App mit Zusatzfunktionen
  • Schnelleres aufheizen innerhalb von 40 Sekunden
  • Inkl. Netzkabel
  • Made in Germany

Vorrätig

Artikelnummer: VAP-1021-1-vs Kategorien: ,
 

Beschreibung

Das Unternehmen Storz & Bickel ist in der Vaporizer Szene seit einigen Jahren nicht nur mit tragbaren Vaporizern wie dem Mighty oder Dem Crafty+ sehr bekannt. Grund dafür sind revolutionären Desktop-Vapes und das darin verbaute Ballonsystem. Hinter ihrem Namen steht in der Regel immer Qualität und eine einfache Handhabung.

Mit dem Vaporizer Volcano Hybrid haben sie ein neues Modell auf den Markt gebracht, was ihrem Namen alle Ehre macht. Dieser Volcano wird Hybrid genannt, weil er für Kräuter, sowie Extrakte geeignet ist. Bei der Nutzung kannst Du zusätzlich noch zwischen dem Ballon- oder einem Schlauch-System entscheiden.

Produktbeschreibung

Storz & Bickel haben mit Ihrem Volcano sicher für neue Standards im Bereich der Vaporizer gesorgt. Das erste Modell war der Volcano Classic Vaporizer und galt schon damals als der modernste seiner Zeit. Mit dem neuen Hybrid Modell haben die Jungs nochmal einige Verbesserungen mit rausgebracht.

Ganz im Namen der Digitalisierung haben sie eine App entwickelt, mit welcher Du über Bluetooth den Volcano Vaporizer einfach mit dem Smartphone bedienen kannst. Die Aufheizzeit wurde noch einmal deutlich reduziert und Du kannst Volcano auch mit einem Schlauch nutzen.

Das alles kommt in einer sehr hochwertigen Verarbeitung und nicht zu vergessen einem super modernen Design. Der Volcano Vaporizer ist definitiv nichts für komplette Anfänger, die sich nur mal ran testen wollen. Für Leute, die bereit sind etwas mehr in einen Vaporizer zu investieren und Wert auf Qualität legen, ist er aber perfekt geeignet.

Die Verarbeitung

Starten wir einmal mit der Verarbeitung vom Volcano Vaporizer. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger hat der Hybrid Volcano Vaporizer ein digitales Display erhalten und anstatt der Knöpfe auch ein Touchscreen. Die Benutzerfreundlichkeit ist damit auch nochmal stark angehoben worden.

Hier endet die Innovation jedoch nicht. Für die Füllkammer hat Storz & Bickel ein neues Verriegelungssystem entwickelt, welches ein versehentliches Öffnen verhindert. Du kannst die Füllkammer einfach durch eine Drehung verriegeln und sie bleibt an ihrem Platz.

Den Namen Hybrid hat sich der Volcano Vaporizer auch durch das neue Schlauchsystem verdient. Er kann nämlich nicht nur, wie normale Vaporizer, in Intervallen Dampf produzieren, sondern kontinuierlich aufheizen. Es erinnert etwas an eine Shisha, aber damit hast Du ganz andere Möglichkeiten und das Vapen wird komplett auf den Kopf gestellt.

Mit einer Aufheizzeit von gerade mal 20 bis 40 Sekunden stellt der Volcano Vaporizer auch ganz neue Rekorde auf. Wenn er fertig aufgeheizt ist, kannst Du entweder den Ballon mit dem Dampf befüllen oder über den Schlauch direkt aus dem Gerät Deine Kräuter genießen. Mit einer vollen Kammer lassen sich mehrere volle Ballons füllen.

Benutzerfreundlichkeit

Der Volcano Vaporizer ist super benutzerfreundlich. Das ist eine der Dinge, die ihn auszeichnen. Dein Kraut kannst Du entweder über die Dosierkapsel für kleinere Sessions oder die Standardkammer für mehr Volumen einfüllen. In der Kapsel ist Platz für bis zu 0,15 Gramm Blüten. Wenn Du mehr beladen willst, kannst Du die Kammer nutzen und hast genug Stauraum.

Das Handling vom Vaporizer wird durch den Touchscreen und die App deutlich angenehmer. Der Temperaturbereich geht hoch auf bis zu 230°C und lässt sich sehr genau bis auf 1°C Schritte festlegen. Hierzu brauchst Du nicht wie bei vielen anderen Vaporizer ewig lang auf irgendwelche Knöpfe drücken.

Doch sind wir mal ehrlich, am Ende des Tages kommt es bei einem Vaporizer auf die Qualität vom Dampf an. Wenn der nicht passt, nützen die tollsten Extras und verrücktesten Funktionen nichts. Auch hier setzt der Volcano einen sehr hohen Standard. Der Geschmack ist unverfälscht, die Wolke sehr potent und das Kraut wird komplett extrahiert.

Zwar ist das Heizelement ähnlich, wie bei seinem Vorgänger, jedoch hat der Volcano Hybrid einen neuen Edelstahl Ring in der Kammer verbaut und heizt auf Konduktionsebene. Das sorgt dafür, dass der Dampf wesentlich dicker ist und in der Qualität nochmal ansteigt.

Das Design

Der Vorgänger vom Volcano Hybrid war der Volcano Classic Vaporizer. Von der äußeren Form her sind beide gleich aufgebaut. Sie sehen aus wie ein Vulkan, der auf dem Tisch steht. Daher hat der Vaporizer vermutlich auch seine Bezeichnung Volcano erhalten.

Was jedoch neu ist beim Volcano Hybrid, ist das Display mit Touchscreen. Generell sieht er einfach etwas moderner und besser aus. Das Display sitzt auf einer schwarzen Oberfläche, welche auf dem Metallkörper vom Vaporizer angebracht ist. In einem verspielten Orange ist das Wort “Volcano” auf dem Label versehen und oben haben Storz & Bickel noch ein kleines Branding drauf gebracht. Du siehst also sofort, dass es ein echter Storz & Bickel Volcano ist.

Was macht den Volcano Vaporizer besonders?

Der Storz & Bickel Volcano ist nicht irgend ein Vaporizer. Der Kunde investiert hier wirklich in ein Premium Produkt. Er ist definitiv nicht für Leute geschaffen, die das Vapen mal probieren oder möglichst billig ihr Kraut rauchen wollen. Die Volcano Reihe steht für eine sehr hohe Qualität und viel Innovation.

Mit jedem neuen Modell hat sich Storz & Bickel etwas Neues einfallen lassen und de Volcano verbessert. Mit der aktuellen Hybrid-Variante kommen ein Touchscreen und eine App, die die Steuerung extrem einfach machen. Du kannst ohne Probleme die exakte Temperatur einstellen und hast volle Kontrolle.

Auch die Verarbeitung ist durch und durch hochwertig. Alle Teile sind sauber aneinander und Du bekommst sogar 3 Jahre Garantie auf den Vaporizer. Das zeigt wieder, dass Storz & Bickel in ihr Produkt vertrauen. Womit auch nur die wenigsten Vaporizer konkurrieren können ist die Schlauch- und Ballontechnologie.

Es gibt zwar immer wieder Anbieter, die den Storz & Bickel Volcano versuchen zu imitieren, jedoch kommt dieser mit ständigen Innovationen immer weiter voran. Was beim Volcano Classic Vaporizer der Ballon war, ist beim Hybrid der anschließbare Schlauch. Da können nur wenige mithalten.

Fazit

Im Bereich der Vaporizer wird es nicht viel besser als der Volcano Hybrid. Der Vaporizer hat eine ausgezeichnete Qualität und geht in vielerlei Hinsicht als Pionier auf den Markt. Es gibt kaum Modelle, die mit dieser Vielfalt an Möglichkeiten und so einer super Benutzerfreundlichkeit mithalten können.

Storz & Bickel sind auch bekannt für ihre hochwertigen Vaporizer und haben sich einen Namen in der Branche gemacht. Das merkt man auch in der Dampfqualität. Du kannst Dein Kraut entweder über die Kapsel oder für größere Mengen in der Kammer verdampfen.

Der Dampf ist Dick und hat volles Aroma. Einige Nutzer schmecken am Anfang einen leichten Plastik-Geschmack vom Schlauch, das ist aber spätestens nach der ersten Session vorbei. Durch die 3 Jahre Garantie kannst Du auch in Zukunft sicher sein, dass der Vaporizer einiges aushält.

Das einzige Manko an dieser Stelle ist der Preis. Auf den ersten Blick ist dieser sehr hoch. Wenn man sich genauer mit dem Modell beschäftigt, merkt man, dass dieser auch gerechtfertigt ist. Das Modell ist bestimmt nicht für jedermann geeignet, aber wenn Du das nötige Kleingeld hast und Wert auf erstklassige Qualität legst, ist der Volcano Hybrid wie für Dich gemacht.

Zusätzliche Informationen

Abschaltautomatik

Ja

Material

Edelstahl

Hersteller

Storz & Bickel

Typ

Desktop Vaporizer

Mundstück Material

Kunststoff

Heizmethode

Hybrid

Temperaturkontrolle

Digital

Stromquelle

Stromnetz

Heizkamer Material

Rostfreier Stahl

Dampfabgabe

Schlauch , Ballon

Temperatureinstellung

40 °C – 230 °C

Lieferumfang

Lieferumfang

  • 1 pc. VOLCANO HYBRID
  • 1 St. Netzkabel
  • 3 St. EASY VALVE Ballon mit Mundstück
  • 1 St. EASY VALVE Ballon mit Adapter
  • 1 St. Schlaucheinheit
  • 1 St. Füllkammer (inklusive: 1 St. Deckelring, 1 St. Normalsiebe Set (ca. Ø 30 mm),1 St. Reinigungspinsel)
  • 1 St. Luftfilter Set
  • 1 St. Kräutermühle (ca. Ø 55 mm)
  • 1 St. Gebrauchsanweisung

Allgemeine Fragen

Ist das Volcano Tube Kit (Hybrid-Starterkit) auch mit dem älteren Volcano Classic kompatibel ?

Nein, das Volcano Schlauchkit ist nur mit dem Volcano Hybrid kompatibel, wie in der Artikelbeschreibung beschrieben.

Gibt es eine Garantieerweiterung?

Das Gerät kann innerhalb von 90 Tagen nach dem Kauf bei Storz & Bickel registriert werden, um zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung ein weiters Jahr Garantie zu erhalten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Volcano Hybrid Vaporizer“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …