Boundless Tera Vaporizer

199,00 

  • 2 auswechselbare 18650 Akkus
  • Extragroße Kräuterkammer
  • Konvektion
  • Laden per USB

Vorrätig

Lieferzeit: 1-3 Tage

Artikelnummer: VAP-1910 Kategorien: ,
 

Beschreibung

Vaporizer werden immer beliebter in Deutschland und damit steigt auch das Angebot an guten Geräten. Es gibt mittlerweile schon die verschiedensten Geräte in allen Farben, Formen und Variationen. Der Boundless Tera Vaporizer kommt wie viele gute Modelle von einem kanadischen Unternehmen und verspricht einige interessante Features.

Eine Zeit lang wurde die Produktion vom Boundless Tera Vaporizer eingestellt, da es Probleme mit der Beschichtung im Inneren der Kammer gab. Dies war nicht optimal für die Kräuter und es musste ein überarbeitetes Gerät her. Glücklicherweise ist die neue Version jetzt ohne die Teflon Beschichtung und vollkommen funktionsfähig. Im Folgenden schauen wir uns genauer an, was der neue Boundless Tera zu bieten hat.

Produktbeschreibung

Der Boundless Tera Vaporizer kommt in einem eleganten und kompakten Design. Lass Dich aber von der Größe nicht täuschen, der Vaporizer ist ein kleines Kraftpaket und erzeugt mit der Heizmethode Konvektion starken und aromatischen Dampf.

Die Macher sind besonders auf die hochwertige Verarbeitung und damit lange Lebensdauer vom Boundless Tera Vaporizer stolz. Der Fokus liegt zu 100% auf Kraft und Performance, sodass die Kräuter nur den besten Dampf erzeugen. Er ist ein Modell für Anfänger, sowie erfahrene Nutzer, doch dazu im Folgenden mehr.

Die Verarbeitung

Wenn wir den Blick zuerst einmal auf die Materialien vom Boundless Tera Vaporizer richten, merken wir schnell, dass diese allesamt sehr hochwertig sind. Die Heizkammer besteht mittlerweile aus reinem Edelstahl, was keinen Geschmack an den Dampf weitergibt und sehr stabil ist.

Die Erhitzung dadurch erfolgt gleichmäßig, wodurch es nicht passieren kann, dass ein Teil der Füllung verbrennt, während der andere ungenutzt bleibt. In der Kammer selber hast Du beim Boundless Terra Platz für 0,5 Gramm getrocknete Kräuter, was ein ziemlich ganz gut er Wert ist.

Um sicherzugehen, dass der Heizstab am Boden der Kammer keinen negativen Einfluss auf den Geschmack, das Aroma oder die Qualität des Dampfes hat, hat sich Boundless Tera dazu entschieden einen Keramik-Heizstab zu nutzen.

Typisch für das Hause Tera ist das Schwenkmundstück. Dieses ist natürlich auch im Vaporizer Boundless Tera verbaut und sorgt für eine gute Benutzbarkeit. Du hast darüber einen verbesserten Luftdurchzug für größere Wolken und kann mit dem inkludierten Glasmundstück ausgetauscht werden bei Bedarf. Dazu kommt auch ein Wasserpfeifen Adapter.

Auch bei der Anzeige wurde nicht gespart. Der Boundless Tera Vaporizer kommt nämlich mit einem hochwertigen OLED-Bildschirm und weist Dich mit dem Vibrationsalarm darauf hin, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist und Du loslegen kannst.

Benutzerfreundlichkeit

Die Benutzerfreundlichkeit ist sehr wichtig für einen guten Vaporizer. Beim Boundless Tera sei gesagt, dass er mit etwa 12 cm Höhe und 4 cm in der Breite nicht in die Hosentasche passt. Er ist zwar gut für unterwegs, jedoch besser im Rucksack aufgehoben. Das Gewicht liegt bei 230 Gramm, was relativ schwer ist. Dies ist auf die beiden starken Lithium-Batterien zurückzuführen.

Das Handling vom Boundless Tera ist jedoch trotz des Gewichts sehr angenehm. Durch die geschwungene Form liegt der Vaporizer sehr angenehm in der Hand und Du kannst ihn angenehm nutzen. Um den Vaporizer Boundless Tera zu nutzen, musst Du den Powerknopf 5 mal drücken innerhalb von 3 Sekunden und er schaltet sich ein.

Die Zeit zum aufheizen beträgt in der Regel etwa 30-40 Sekunden, was ein ganz guter Wert ist. Die Temperatur lässt sich einfach in einzelnen Grad Schritten einschalten und ist damit sehr benutzerfreundlich. Aufgrund der starken 2500 mAh Akkus von LG hast Du eine gute Laufzeit und kannst ohne Probleme etwa 6 bis 9 Sitzungen Vapen. Dies entspricht einer reinen Nutzungszeit von 50 bis 60 Minuten.

Der Akku lässt sich auch sehr einfach austauschen, falls Du mal länger unterwegs bist und nicht die Möglichkeit hast ihn über das USB Ladegerät wieder aufzuladen. Einfach die Rückwand mit den Magneten lösen und einen neuen Akku rein.

Das Design vom Boundless Tera Vaporizer

Sobald Du den Boundless Tera Vaporizer in die Hand nimmst, merkst Du das angenehm ergonomische Design. Zwar ist er im direkten Vergleich zu anderen Modellen etwas schwerer und größer, jedoch trotzdem noch angenehm zu halten.

Mit seinen aktuellen Maßen passt er nicht unbedingt in die Hosentasche, weshalb Du ihn besser im Rucksack oder einer anderen Tasche transportieren solltest. In der Oberfläche sind Rillen eingearbeitet, welche für zusätzlichen Halt sorgen. Während der Sessions wird er auch nicht zu heiß, weshalb Du ohne Probleme den Dampf auch mal länger Vapen kannst.

Der Tera Vaporizer Boundless kommt mit einem schwenkbaren Mundstück, was aus einem lebensmittelsicherem Kunststoff besteht. Es lässt sich leicht entfernen, da es mit Magneten am Vaporizer gehalten wird. Zusätzlich dazu wird ein Mundstück aus Glas geliefert, was etwas kürzer und breiter ist. Es eignet sich gut, um schnell große Züge Dampf einzunehmen.

Die Optik ist schwarz und relativ schlicht gehalten. Hier brauchst Du keine großen Farben oder abgefahrene Designs erwarten, was den meisten Nutzern aber auch gut gefällt. Die Firma Tera legt generell bei ihren Produkten mehr Wert auf Performance und Leistung.

Was macht den Boundless Tera Vaporizer besonders?

Der Boundless Tera fällt vorallem durch sein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Die Macher im Hause Tera haben sehr viel Wert auf gute Leistung gesetzt. Das zeigt sich schon durch die starken 2500 mAh Akkus von LG, die verbaut wurden. Diese lassen sich problemlos über das USB Ladegerät wieder aufladen.

Auch bei der Temperatur Einstellung haben sie sich etwas Besonderes ausgedacht. Die Temperatur ist nämlich entscheidend für die Qualität vom Dampf und wie intensiv Du die Kräuter nutzt. In der normalen Einstellung kann der Boundless Tera eine Temperatur von 40° C bis 220° C annehmen.

Du kannst aber auch in den Konzentrat-Modus wechseln und auf bis zu 260° C hochfahren. Es ist also sehr leicht die gewünschte Temperatur einzustellen und mit der modernen Heizmethode “Konvektion” hast Du einen dicken, starken und schmackhaften Dampf. Das alles sorgt für die sehr hohe Qualität vom Boundles Tera. Es ist schwer einen Vaporizer mit einer ähnlich starken Leistung für einen so geringen Preis zu finden auf dem Markt.

Fazit

Das Fazit von unserem Boundless Tera Test ist durchweg positiv. Der Vaporizer Boundless Tera punktet nicht mit einer tollen Optik, sondern einer tollen Leistung. Wenn Du das maximale Potenzial Deiner Kräuter ausschöpfen willst und exzellenten Dampf für einen fairen Preis, dann ist dieser Vaporizer wie für Dich gemacht.

Du musst Dich anfangs erstmal daran gewöhnen, dass er vergleichsweise groß ist und nicht in die Hosentasche passt. Wenn man die starken 2500 mAh Akkus bedenkt, ist das aber auch nicht verwunderlich. Diese halten rund 60 Minuten und Du kannst damit locker den ganzen Tag vapen.

Bei der normalen Nutzung kannst Du den Vaporizer gradgenau bis auf 220° C einstellen. Wenn Du Konzentrat konsumierst, einfach den Modus wechseln und auf 260 °C upgraden. So ist der Dampf immer optimal für Kräuter oder Konzentrate angepasst. Wir können den Tera Vaporizer Boundless wärmstens empfehlen. Anfänger, sowie fortgeschrittene können damit nichts falsch mach

Zusätzliche Information

Geeignet für

Aufheizzeit

30 Sekunden

Benutzbar beim Laden

Nein

Akku wechselbar

Ja

Gewicht

227 Gramm

Heizmethode

Maße

12 x 4 x 2.5 cm

Herstellerland

Kanada

Marke

Boundless Technology

Abschaltautomatik

Ja

Inhalation

Direkt

Temperatureinstellung

Kräuter: 60 °C – 220 °C Konzentrate: 260 °C

Energieversorgung

Akku

Kammer Material

Rostfreier Stahl

Lieferumfang

Lieferumfang

  • 1 Boundless Tera Vaporizer in stylischer Optik
  • 2 Mundstücke (1 x Kunststoff, 1 Borosilikatglas)
  • 2 Mundstücksiebe
  • 2 2500 mAh Batterien
  • 1 USB-Ladegerät
  • 1 Konzentratkissen aus Edelstahl
  • 5 Kammersiebe aus Edelstahl
  • 1 Reinigungsbürste
  • 1 Wasserpfeifen-Adapter
  • 1 Betriebsanleitung.

Allgemeine Fragen

Welche Ersatzakkus kann ich für den Tera nehmen?

Für den Terra sollten nur Akkus die mindestens 30A aushalten genommen werde wie z.b.den Sony Konyon US18650VTC6

Wie lange dauert die Garantie beim Tera?

Wie üblich hat auch der Boundless Tera zwei Jahre Garantie.

Wie groß ist der Boundless Tera?

Die Maße des Boundless Tera sind: 11 x 5,5 x 4cm.

Sind die Akkus wechselbar?

Ja, die Akkus lassen sich beim Tera auswechseln.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Boundless Tera Vaporizer“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.